Jobs

KEX_3301 Personalleitung – Tiroler Landestheater Innsbruck

By 26. Oktober 2022No Comments

Das Tiroler Landestheater Innsbruck sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Personalleitung (m:w:d)

in Vollzeit (40 Wochenstunden).

Das Jahresbruttogehalt beträgt mind. € 65.000,- (Basis Vollzeit). Je nach Qualifikation und Erfahrung erfolgt eine Überzahlung. Das erste Jahr gilt als Probejahr, eine unbefristete Übernahme wird angestrebt.

Das Tiroler Landestheater ist ein Drei-Sparten-Haus im Repertoire-Betrieb mit Musiktheater, Schauspiel und Tanz. Mit rund 450 MitarbeiterInnen und um die 180.000 BesucherInnen im Jahr ist es die größte Kultureinrichtung Westösterreichs. Pro Spielzeit werden ca. 600 Vorstellungen gespielt; es entstehen rund 30 Neuproduktionen. Seit 2016 firmiert mit der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik GmbH eines der ältesten und renommiertesten Festivals für Alte Musik in Europa als Tochtergesellschaft des Tiroler Landestheaters. Seit Herbst 2018 ist außerdem die Betriebsführung für das Haus der Musik Innsbruck bei der Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck angesiedelt. Das Tiroler Symphonieorchester Innsbruck hat seitdem seinen Sitz im Haus der Musik Innsbruck.